Zum Hauptinhalt springen

INTEC Zertifikate

Unsere Anlagen werden weltweit geschätzt

Für viele Projekte der INTEC Engineering GmbH werden Hauptkomponenten bei der INTEC Rohrtechnik GmbH, einem 100 %-Tochterunternehmen der IEG gefertigt, z. B. Thermalölerhitzer, iNooks, Feuerungssysteme und Komonenten.

INTEC hat in über 80 Ländern bisher Kraftwerksanlagen und Komponenten installiert. Für zahlreiche internationale Projekte sind entsprechende Zertifikate und Zulassungen notwendig.

Die Zulassungen z.B. zur Herstellung und Lieferung von Druckgeräten für den internationalen Markt sind vorhanden bzw. haben wir erneuert:

Alle Zertifikate erhalten Sie auf Anfrage unter info@intec-energy.de.

 

ASME

Herstellung von Thermalölerhitzern und Druckbehältern allgemein gemäß ASME B&PV-Code, Section VIII, Division 1.

U-Stamp - Registrierung der nach ASME gefertigten Bauteile bei National Boards.

Herstellung von Kraftwerkskesseln entsprechend ASME…

Herstellung von Thermalölerhitzern und Druckbehältern allgemein gemäß ASME B&PV-Code, Section VIII, Division 1.

U-Stamp - Registrierung der nach ASME gefertigten Bauteile bei National Boards.

Herstellung von Kraftwerkskesseln entsprechend ASME B&PV-Code, Sektion I, S-Stamp.

National Board

Registrierung und Kennzeichnung der hergestellten Druckbehälter bei National Board (NB).

Registrierung und Kennzeichnung der hergestellten Druckbehälter bei National Board (NB).

Qualitätssicherung

Zertifikat für Qualitätsanforderungen für das Schweißen metallischer Werkstoffe gem.  EN ISO 3834, Teil III.

Zertifikat für die Herstellung und Prüfung von Bauteilen gem. AD - 2000, Merkblatt HP0,  EN 1292,  EN 12953,  EN 12445, EN 13480.

Zertifikat…

Zertifikat für Qualitätsanforderungen für das Schweißen metallischer Werkstoffe gem.  EN ISO 3834, Teil III.

Zertifikat für die Herstellung und Prüfung von Bauteilen gem. AD - 2000, Merkblatt HP0,  EN 1292,  EN 12953,  EN 12445, EN 13480.

Zertifikat für Druckgeräte der Kategorie II nach der Druckgeräterichtlinie (DGRL) / Pressure Equipment Directive (PED)  2014/68/EU, Modul 2. 

Alle wesentlichen Voraussetzungen wie z.B. Einrichtungen für Herstellung und Prüfung, Qualitätssicherung sowie fachkundiges Aufsichts- und Prüfpersonal sind vorhanden.