Zum Hauptinhalt springen
Vorteile
  • Hoher Wirkungsgrad 
  • Kundenindividuelle und maßgeschneiderte Konstruktion
  • geringer Wartungsaufwand und geringe Betriebskosten
  • Hoher Wirkungsgrad 
  • Kundenindividuelle und maßgeschneiderte Konstruktion
  • geringer Wartungsaufwand und geringe Betriebskosten
  • Wärmetechnische Regelung und Druckregelung mit hoher Präzision
  • Robuste Bauweise, lange Lebensdauer
  • Hohe Sicherheitsstandards 
  • moderate Heizflächenbelastung durch hohe Gasdrücke

Gaserhitzer

Bewährte Technik

INTEC Gaserhitzer werden für die Vorwärmung technischer Gase und Industriegase verwendet, die in der chemischen Industrie und anderen Branchen benötigt werden.

Dabei werden die Gase den Erhitzern mit hohen Drücken zugeführt.

Die INTEC Gaserhitzer werden bevorzugt in Erdgas-Speicheranlagen zur Vorwärmung des Erdgases eingesetzt. Die Gaserhitzer sind bei dieser Anwendung auf ca. 110 bar(ü) dimensioniert.

Sie werden in horizontaler und vertikaler Bauweise mit Beheizung durch Gas- und Ölbrenner angeboten.

    Branchen

    Energie, Chemie

    Brennstoffe der Befeuerung
    Brennstoffe der Befeuerung
    Erdgas, Leichtöl
    Brennstoffe
    Erdgas, Leichtöl
    Technische Daten
    Temperaturbereich
    50°C - 400°C
    Kapazität
    1 - 10 MW
    Druck
    10 - 110 bar(ü)