Deutsch
English
Русский
Español

Thermische Klärschlamm-Verwertung

Klärschlamm - die Herausforderung

Die landwirtschaftliche Entsorgung von Klärschlamm auf Feldern wird künftig EU-weit untersagt.
Der zunehmenden Belastung von Umwelt und Mensch durch Bakterien, Schwermetalle und Medikamentenrückständen wird damit entgegengetreten.

Neben den kommunalen Klärschlämmen betrifft dies auch Reststoffe aus der Abwasserreinigung, biogene Schlämme, Restschlämme und Nassabfälle aus industriellen Prozessen.

Wirtschaftlich und umwelttechnisch ist die thermische Verwertung -Verbrennung- die einzig sinnvolle Verwertung von Klärschlämmen und anderen problematischen Biomassen.

INTEC Engineering GmbH verfügt gemeinsam mit KonTroTec GmbH über die Erfahrungen und Technologien zur innovativen thermischen Behandlung, Entsorgung und wirtschaftlichen Nutzung von biogenen, schadstoffbelasteten Schlämmen und Reststoffen.

 

http://www.kontrotec.de/